Kurs "Gymnastizierend longieren"


Physiotherapie an der Longe


In deinem Stall haben mehrere Reiter Interesse daran mit ihren Pferden meine Ansätze zum pferdegerechten und gymnastizierenden Longieren kennenzulernen? Dann ist dieser Kurs genau das Richtige für euch. Ich komme zu euch an den Stall und jeder Teilnehmer erhält ein Einzeltraining, in dem wir intensiv an individuellen Themen arbeiten können.

  • 4-8 Teilnehmer
  • jeweils 45 Min Einzeltraining 
  • 45€ je Einzeltraining

Wer kann teilnehmen?

Herzlich willkommen sind Teilnehmer aller Altersklassen und Ausbildungsstufen, die Interesse daran haben ihr Pferd oder Pony mit feinen Hilfen und dem Einsatz von Körpersprache zu longieren und dabei mit abwechslungsreichen Übungen eine optimale Gymnastizierung zu erreichen. Im Rahmen des Trainings erkläre ich euch biomechanische Zusammenhänge und welche Grundlagen ihr schaffen müsst, um eure Pferde langfristig gesunderhaltend zu trainieren.

Voraussetzung ist natürlich ein eigenes Pferd/Pony oder Reitbeteiligungspferd/-pony, mit welchem ihr am Kurs teilnehmen dürft.

Was sind die Inhalte des Trainings?

Longieren kann bzw. sollte viel mehr sein als das Pferd im Kreis laufen zu lassen. Schwerpunkt meiner gesamten Arbeit mit Pferden bzw. den zugehörigen Menschen ist es, auf möglichst anschauliche und schnell umsetzbare Weise, den Weg zur Durchlässigkeit zu ebnen und das weitere Training so aufzubauen, dass es langfristig zu korrekter Bemuskelung führt bzw. diese erhält und damit Fehlbelastungen vorbeugt.

Wie auch beim Reiten beginnen wir gemeinsam mit einer Lösungsphase. Wie lange diese dauert und was wir anschließend noch erarbeiten können ist abhängig vom jeweiligen Trainingsstand des Pferdes. Während des gesamten Trainings ist es mir sehr wichtig immer wieder anschaulich zu erklären wie die jeweilige Übung sich auf den Körper des Pferdes auswirkt und warum es sinnvoll ist das Pferd auf die jeweilige Art und Weise zu trainieren.

Wie ist der Ablauf?

Ihr braucht eine Person, die sich bereit erklärt die Organisation im Vorfeld zu übernehmen. Diese Person nimmt Kontakt mit mir auf und vereinbart mit mir und in Absprache mit euch einen passenden Termin. Die Reihenfolge, in der die Trainings stattfinden, legt ihr selbst fest. Bei mehr als vier Teilnehmern plant bitte nach der Hälfte eine 30 minütige Pause ein.

Am Tag des Kurses bin ich selbstverständlich pünktlich vor Ort und bitte auch alle Teilnehmer rechtzeitig zu erscheinen, damit alles wie geplant ablaufen kann. Die Pferde und Ponys sollten vor dem Training 15 Minuten im Schritt aufgewärmt werden, dann können wir gemeinsam direkt mit der Arbeit loslegen.

Jetzt Termin anfragen

Bei Interesse oder Fragen zum Kurs "Gymnastizierend longieren" nimm gerne einfach Kontakt zu mir auf. Ich melde mich zeitnah zurück und wir besprechen das weitere Vorgehen.